Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilung aus unserem Ortsverein und zu unseren Projekten

Alexander Schweitzer kommt nach Bad Breisig

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Mainzer Landtag stellt das Konzept „Dorfbüro“ vor

Die digitale Transformation zeigt: Neue Formen des Arbeitens entstehen. Die Breisiger Sozialdemokraten setzen sich dafür ein, dass Bad Breisig nicht abgehängt wird, sondern vorne mit dabei ist. Ein Schritt dahin ist die Einrichtung eines Coworking Spaces in Bad Breisig.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im rheinland-pfälzischen Landtag, Alexander Schweitzer, MdL, wird am Montag, 18.02.2019, um 17:00 Uhr im Hotel “4 Jahreszeiten“, Rheinstraße 11 in Bad Breisig das Konzept der Dorfbüros der SPD Landtagsfraktion vorstellen und im Anschluss zum Gespräch zur Verfügung stehen.

Die SPD Breisiger Land lädt dazu herzlich die Bürgerinnen und Bürger der Quellenstadt ein. Bad Breisig braucht nach Meinung der Sozialdemokraten neue, frische Ideen, die die Stadt für die Zukunft wappnen. Eine Idee, zukünftige Formen des Arbeitens in Bad Breisig zu fördern ist die Einrichtung eines Coworking Spaces. “In einem Coworking Space, also einem Büro (-Gebäude), in dem Gründer und Kreative gemeinsam arbeiten können, möchten wir ein schöpferisches und ideenförderndes Klima schaffen. Wir wollen in unserer Stadt die Möglichkeit bieten, neben- und miteinander in der inspirativen Atmosphäre einer öffentlich geförderten Räumlichkeit erfolgreich arbeiten zu können. Derzeitiger Leerstand in Bad Breisig könnte damit ebenfalls reduziert werden.“, meint Se Goerke, Vorsitzender der SPD im Breisiger Land, dazu.  Die SPD Breisiger Land sieht in einem Coworking Space einen Schritt in Richtung Zukunft, hin zu einer modernen, digitalen Kleinstadt, in der man gerne lebt und arbeitet.

Anmelden
© 2019 SPD-PORTAL www.spd-breisigerland.de

Anmelden