Pressemitteilungen der AG Jusos im Breisiger Land

Aktuelle Neuigkeiten von den Jusos im Breisiger Land!

Am 28. Juni wurde die Gedenkstele für Dieter-Klaus Klein eingeweiht.
07. Jul 2021 776

Ein Zeichen zur Mahnung

von Pressewart
Vertreter/innen aller im VG Rat Bad Breisig vertretenen Fraktionen trafen sich, um die Gedenktafel für Dieter-Klaus Klein einzuweihen. Für die SPD waren Lara Cordier, stellv. Fraktionssprecherin der SPD Breisiger Land sowie Tim Baumann Vorsitzender der Jusos im Breisiger Land vor Ort. Am Abend des 31.07.1992 zeigte der Obdachlose Dieter-Klaus Klein Courage, welche ihm zugleich teuer zu stehen kam. Zwei Rechtsextreme zogen stark alkoholisiert durch den Kurpark, in dem Klein auf der Brunnenmauer schlief. Durch das Gebrüll rechtsextremer Parolen sowie „Sieg Heil“-Rufe wachte Klein auf und stellte die beiden Nazis zur Rede. Als Reaktion der Konfrontation schlugen und traten die beiden Heranwachsenden auf Dieter-Klaus Klein ein und erstachen ihn folgend mit einem Kampfmesser.
© SPD Breisiger Land
05. Aug 2020 866

Kundgebung zum Gedenken an Dieter Klaus Klein

von Lara Cordier
Am Freitag, dem 31.07.2020, fand im Bad Breisiger Kurpark eine Kundgebung zum Gedenken an Dieter Klaus Klein statt. Zum Hintergrund. Am 31.07.1992 übernachtete der Obdachlose Dieter Klaus Klein auf einer Parkbank in der Nähe des Brunnens im Kurpark Bad Breisig. Zur späterer Stunde zogen zwei stark alkoholisierte, zur Tatzeit Jugendliche, Männer durch den Park. Sie grölten faschistische Parolen und zeigten den „Hitler-Gruß“. Dieter Klaus Klein wurde durch das Geschrei geweckt und zeigte Zivilcourage. Er konfrontierte die beiden mit ihren Aussagen und untersagte ihnen solche Parolen zu brüllen. Daraufhin wurde Dieter Klaus Klein von den beiden Männern angegriffen und mit Schlägen und Tritten schwer verletzt. Nach einer Weile ließen die beiden von ihrem Opfer ab und zogen ihrer Wege. Noch nicht genug, kamen sie kurze Zeit später mit einem Messer bewaffnet wieder und stachen auf Dieter Klaus Klein ein. Dieser verstarb noch im Kurpark an seinen Verletzungen.
24. Mär 2019 1400

Jusos im Breisiger Land sind gegen Uploadfilter

von Lara Cordier
Am Dienstag, den 26.03.2019, stimmte das EU-Parlament über die sogenannte Urheberrechtsreform ab. Durch diese sollen Urheber in Zukunft vor Internetgiganten wie Google, YouTube, Facebook und Co. geschützt werden und leistungsgerecht vergütet werden. Es gibt nur ein paar Probleme bei dieser Reform. Explizit beziehen sich diese Probleme auf die Artikel 11 und 13 bzw. nach der Neuordnung der Artikel auf die Artikel 15 und 17. Der Artikel 15 entspricht im wesentlichen der deutschen Fassung des Leistungsschutzrechts. Dieses im März 2013 eingeführte Gesetz sollte dazu führen, dass News-Aggregatoren wie Google die Nutzung von Bildern, Überschriften und Textpassagen aus Online-Artikeln von deutschen Verlagen zukünftig durch Lizenzgebühren eben jene Verlage entschädigen. Die gewünschte Konsequenz blieb aus. Stand heute haben deutsche Verlage durch dieses Gesetz null Euro verdient. Das spanische Pendant dazu hat genau das selbe Ergebnis geliefert. Im sogenannten Artikel 17 geht es um die Einhaltung von Urheberrecht in Form von Uploadfiltern. Die Bezeichnung Uploadfilter hatte bei der Abstimmung im September 2018 für heftigen Unmut bei Kritikern gesorgt, da es in seiner Form das Recht auf Meinungsfreiheit einschränkt.
06. Dez 2018 2766

SPD Breisiger Land schickt acht Jusos ins Rennen

von Lara Cordier
Bei der vergangenen Mitgliederversammlung der SPD Breisger Land am 23.11.2018 wählten die anwesenden Mitglieder der SPD in Bad Breisig ihre Kandidaten für die Stadtratsliste. Und schon gleich wird ein Versprechen des noch neuen Vorstandes, eine jüngere und weiblichere SPD, umgesetzt. Tim Baumann, Vorsitzender der AG Jusos im Breisiger Land zeigt sich besonders erfreut darüber, mit sieben weiteren Jusos auf die Stadtratsliste gewählt worden zu sein. „Endlich kann die junge Generation zeigen, was in ihr steckt und helfen effektiv was zu verändern.“ So Tim Baumann nach der Abstimmung. „Wir werden mit aller Kraft versuchen auch die Ziele der Jusos umzusetzen“ so Baumann weiter.
03. Sep 2018 2045

Breisiger SPD schickt neue Jusos AG Breisiger Land ins Rennen

von Lara Cordier
Der 24.08. ist für die SPD und für junge Erwachsene in Bad Breisig ein wichtiger Tag. Mit bereits sieben Mitgliedern wurde die AG Jusos Breisiger Land gegründet und wird von nun an Politik für Jugendliche und junge Erwachsene betreiben. Bereits in den vergangenen Monaten hat der neu gewählte Vorsitzende Tim Baumann, sich mit den Zielen auseinandergesetzt und diese bei den vergangenen Vorstandsitzungen der SPD Breisiger Land vorgestellt. Der Vorstand beschloss dabei einstimmig, dass das Projekt AG Jusos neu aufgenommen werden soll.
© 2018 - 2021 SPD-PORTAL www.SPD-BreisigerLand.de