Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilung aus unserem Ortsverein und zu unseren Projekten

SPD-Fraktion unterstützt die Sanierung der Römer-Thermen bei einem strikten Kostenrahmen

Im Rahmen der Beratungen des Wirtschaftsplans 2017 der „Römer-Thermen“ ging SPD-Fraktionssprecher Bernd Lang auf die Pläne zur Sanierung der Römer-Thermen ein: „Konkret soll die Sanierung das Innenbecken, die Bereiche Elektrotechnik und Brandschutz sowie die Bereiche Heizung und Lüftung umfassen. Ein oberirdisches Technikgebäude kommt hinzu.

Auf der Basis der Beratungen des Werksausschusses am 14. November 2016 in öffentlicher Sitzung mit den folgenden Eckdaten im Vermögensplan

a) Zuweisungen aus EU-Mitteln in Höhe von 1 Million Euro,

b) Kreditaufnahme in Höhe von 2,3 Millionen Euro, somit

c) Investitionen in Höhe von 3,3 Millionen Euro,

und auf der Basis eines klar definierten Zeitplans mit einer Bauzeit von vier Monaten (ab November 2017 bis Ende Februar 2018), einer sorgfältigen Kostenschätzung sowie einer klar definierten Beauftragung weiterer Ingenieurleistungen, unter diesen konkreten Voraussetzungen und in diesem strikten finanziellen Rahmen kann die SPD-Fraktion dem Wirtschaftsplan 2017 der Römer-Thermen zustimmen. Was steht ansonsten noch aus? Das Gutachten zur wirtschaftlichen Bedeutung der Römer-Thermen für die Stadt steht noch aus. Und die Wiederbelebung des Beirats der Römer-Thermen ist dringlich, nicht nur, aber auch mit Blick auf die nächsten zwölf Monate.“

Bernd Lang (SPD-Fraktion im Stadtrat Bad Breisig)

Anmelden

Anmelden