Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilung aus unserem Ortsverein und zu unseren Projekten

Sozialdemokraten der Quellenstadt besuchten Stadtweingut Bad Hönningen

Im Anschluss an die Besichtigung des SOLVAY-Werkes besuchten Bad Breisiger Sozialdemokraten das Stadtweingut Bad Hönningen. Mit von der Partie waren Beigeordneter Karl-Heinz Bernardy und die Ratsmitglieder Irmgard Köhler-Regnery, Nina Regnery und Bernd Lang. Darüber hinaus Gerd Kaiser, Anneliese Schwickert, Ludwig Dümpelfeld, Christine Thirolf, Sebastian Goerke sowie Angelika und Harald Sörensen.

Winzer- und Kellermeister Alfred Emmerich (Leutesdorf) stellte die Räumlichkeiten des Weinguts in einem ehemaligen Discounter gegenüber der Tourist-Information vor und besprach die Weinprobe aus Weinen vom Hönninger Schlossberg und der Region.

Alfred Emmerich, der über zwei Jahrzehnte für ein Ahr-Weingut in Heimersheim arbeitete und auch der Weinbruderschaft Oberbreisig als Berater zur Seite stand, nannte als eines der weiteren Ziele des Stadtweinguts, Kunst und Kultur eine Plattform zu geben.

SPD-Kreisvorsitzender und Fraktionssprecher Bernd Lang:

Es ist mit Sicherheit lohnenswert, die Zusammenarbeit der beiden Kurorte Bad Breisig und Bad Hönningen zu vertiefen. Aus dem Rhein, der trennt, kann ein Rhein werden, der verbindet.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Weinprobe der Sozialdemokraten aus Bad Breisig und Bad Hönningen im Stadtweingut mit Winzermeister Alfred Emmerich (2. von rechts).

Anmelden

Anmelden