Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilung aus unserem Ortsverein und zu unseren Projekten

SPD-Ortsbegehung im Umfeld des Bahnhofs und der Autofähre

Das Bahnhofsumfeld war eines der Anlaufpunkte der SPD-Ortsbegehung. Dabei wurden die folgenden Fragen vertieft behandelt: Gibt es weitere Parkmöglichkeiten für Pendler entlang der Brunnenstraße? Macht es Sinn, an einer Skater-Anlage festzuhalten, die so gut wie nie genutzt wird? Ist das Altgelände des früheren Kohlensäurewerk Deutschlands, das im Eigentum der Römer-Thermen steht, so gut gesichert, dass es als wilder Kinderspielplatz wegen hoher Unfallgefahr nicht zugänglich ist? Soll dieses Gelände auch in Zukunft als Zwischenlager oder Endlager für Straßenaufbruch und Restbestände von Verbundpflaster "genutzt" werden? Welche Zukunft hat das Gelände "Kapellchen", ebenfalls seit Jahren im Eigentum der Stadt? Sollte es Aufgabe der Wirtschaftsförderung vor Ort und auf Kreisebene sein, intensiv für eine neue Nutzung zu sorgen, die nachhaltig ist? Abschluss der Ortsbegehung, an der auch Ortsvereinsvorsitzender Arnold Joosten und Fraktionssprecher Bernd Lang teilnahmen, war das Umfeld der Vinxtbachmündung und der Autofähre sowie die Bautätigkeit zwischen der Malteser Straße und der Zubringer zur Autofähre.

Anmelden

Anmelden