Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilung aus unserem Ortsverein und zu unseren Projekten

Beim Hallen-Konzept die Bürger mitnehmen

In den Haushaltsberatungen für das Jahr 2017 thematisierte SPD-Fraktionssprecher Bernd Lang die Hallensituation der Stadt Bad Breisig: „Die Sanierung des Schützenhauses Rheineck sollte ursprünglich 648.000 Euro kosten, wurde dann aber deutlich auf 400.000 Euro abgespeckt.

Nun werden 80.000 Euro, versehen mit einem Sperrvermerk, bereitgestellt. Sperrvermerk bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Ausgabe erst nach weiteren intensiven Beratungen erfolgen darf.

Die bisherige Planung für die Sanierung der Sängerhalle Oberbreisig geht von Gesamtkosten in Höhe von rund 700.000 Euro aus. Ein Vertrag, der alles regelt, ist noch nicht unterschrieben. Der Zustand der Jahnhalle ist allseitig bekannt. Durch moderate Sanierungen im Küchenbereich und im Sanitärbereich ist sie weiterhin funktionstüchtig und für einen der aktivsten Vereine der Stadt, dem Karnevalsverein, von großem Wert.

Ohne diesen großen, starken Verein wäre das Brunnenfest schon lange Vergangenheit. Die Jahnhalle infrage stellen – sieht so das Dankeschön der Stadt an die Karnevalsgesellschaft aus? Die Stadt braucht ein Hallen-Konzept, das mit der Bürgerschaft gemeinsam beraten wird. Die Bürger mit ins Boot holen, das hat noch nie geschadet.“

Bernd Lang (SPD-Fraktion im Stadtrat Bad Breisig)

Anmelden

Anmelden