Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

Gründungsversammlung der AG 60plus in Bad Breisig

SPD-Senioren in der Verbandsgemeinde formieren sich

Nach einigen Vorgesprächen ist es nun soweit: Die Senioren/-innen im SPD-Ortsverein Bad Breisig / Brohl-Lützing, dem auch die Mitglieder in Gönnersdorf und Waldorf angehören, bilden eine eigene Arbeitsgemeinschaft, die AG 60plus.

Mitmachen können dabei aber nicht nur eingetragene Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei, sondern alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig. Geplant sind monatliche Treffen mit Diskussionen über politische Themen auf kommunaler, aber auch auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene.

Hierzu sollen auch fach- und sachkundige Referenten / Gäste eingeladen werden, die zu Themen informieren, die ältere Menschen interessieren.

Ausdrücklich wird betont, dass die Mitgliedschaft in der SPD keine Voraussetzung ist, bei der AG 60plus mitzumachen.

Einen besonderen Wert wollen die Initiatoren dabei auf ein gutes persönliches Miteinander sowie auf die Pflege von Geselligkeit legen.

Nachdem sich einige Seniorinnen und Senioren bereit erklärt haben, die neue AG 60plus in der Anfangszeit leiten zu wollen, wurde das Einladen zu einer offiziellen Gründungsversammlung beschlossen.

Diese findet am Mittwoch, 25. November 2015, 18:00 h, im Restaurant "Pomm & Pasta" (Hotel Niederée), Zehnerstr. 2, Bad Breisig, Tel. 45700, statt. Eingeladen hierzu sind neben allen SPD-Mitgliedern über 60 Jahren auch alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der gesamten Verbandsgemeinde Bad Breisig.

Weitere Infos bei www.spd-bad-breisig.de oder unter Tel. 02633 - 84 23 (A.Schwickert), 02633 - 470 283 (M. Henzgen) oder 02636 - 929 366 (R. Endris).

Anmelden