Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

Nach der Wahl: Wie geht es in Bad Breisig weiter?

AG SPD 60plus Breisiger Land lädt zum Juni-Treff

 

“Nach der Wahl ist vor der Wahl“ lautet ein alter Politiker-Spruch. Und der ist nach der Kommunalwahl und der damit verbundenen Abwahl der Bad Breisiger Stadtbürgermeisterin und einem regelrechten Absturz der bisherigen Mehrheitspartei in der ThermalQuellenstadt aktueller denn je.

Für Sonntag, den 25 .08.2019, ist erneut die Wahl des oder der Bürgermeisters/-in angesetzt. Gibt es überhaupt Bewerber für dieses Amt? Mit wem können oder müssen die Bürger dabei rechnen? Wer hat Chancen, neue/r Stadtchef/in zu werden? Wie geht es in der Bad Breisiger Kommunalpolitik nach der Neuverteilung der Ratssitze (CDU 8, SPD 7, FWG 6, FDP 2 und Die LINKE 1) weiter?

Darüber wollen sich die Mitglieder und Freunde der AG SPD 60plua austauschen. Mona Henzgen und Gerd Kaiser, die beiden Co-Vorsitzenden dieser Arbeitsgemeinschaft der SPD-Senioren, laden dazu für Mittwoch, den 19.06.2019, 18:00 h, ins Hotel/Restaurant “Rheinischer Hof“, Rheinufer 2, 53498 Bad Breisig, Tel. 02633 – 472 482, ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Breisiger Land sind dabei ebenfalls herzlich willkommen.

Weitere Infos/Kontakt: Tel. 02633 – 470 283 (Mona Henzgen) oder über die website: www.spd-breisigerland.de/ag60plus.

  

 

Anmelden

Anmelden