Pressemitteilungen der AG SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

60plus-Fastelovend ist angesagt:

SPD-Senioren laden zum närrischen Februar-Treff

 

Zu ihrem schon traditionellen “60plus-Fastelovend“ laden die beiden Vorsitzenden der “AG SPD 60plus Breisiger Land“, Mona Henzgen und Gerd Kaiser, ein. Diese Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 20. Februar 2019, 18:00 h, im Sälchen vom Kartoffel- und Nudelhaus “Pomm & Pasta“ (Hotel Niederée), Zehnerstr. 2, 53498 Bad Breisig, Tel. 02633 – 457 00. 

An diesem Abend ist auch  bei den SPD-Senioren die 5. Jahreszeit – Fastelovend - angesagt. 2 ½  Stunden stressfreie Gemütlichkeit mit vielen närrischen Akzenten sind vorgesehen. Dabei sein werden in diesem Jahr einige Top-Karnevalisten der Quellenstadt: Irmgard  Köhler-Regnery, die weit über die Grenzen des Breisiger Landes hinaus bekannte “Ähn us Jönnerschdorf“, aber auch der in der ganzen Region beliebte “närrische Pastor“ Alexander Kurp werden mit Vorträgen unter anderem allen Lokalpolitikern den “Breisiger Spiegel“ vorhalten. Erstmals mit einem eigenen Reim-Vortrag dabei ist der Breisiger Prinz der vergangenen beiden Jahre, Michael Matern. Man darf auch auf ihn gespannt sein.

Mit Anekdoten und Anekdötchen von und über Dr. Dirk Pollerberg, der beim “60plus-Fastelovend“ im vergangenen Jahr eigentlich  einen seiner immer wieder begeisternden Vorträge hatte halten wollen, wird an diesem Abend sein Freund und Förderer, der Schäferhütten-Wirt Werner Schäfer, für Kurzweil sorgen. Dirk Pollerberg war wenige Tage vor der letztjährigen Veranstaltung der 60plus’er völlig unerwartet verstorben.   

Für die musikalische Unterhaltung ist an diesem Abend der Plaidter Willi ELZ mit seinem Akkordeon zuständig. Die garantiert souveräne Moderation wird Irmgard Köhler-Regnery übernehmen. Die Besucher und die Veranstalter selbst können sich auf ein paar unterhaltsame Stunden freuen. Herzlich eingeladen sind neben allen Mitgliedern und Freunden der AG 60plus auch alle karnevalistisch interessierten Seniorinnen und Senioren aus dem Breisiger Land. Der Eintritt ist wie immer frei! Vorsorglich geben die beiden Co-Vorsitzenden der AG 60plus jedoch an alle Besucher folgenden Hinweis: “Zwerchfellerschütterungen sind bei allen Vorträgen des Abends zu befürchten!“

Infos / Kontakte: Tel.  02633 – 470 283 (Mona Henzgen) oder über die website:  www.spd-breisigerland.de/ag60plus.     

 

 

Zu sehen und zu hören beim "60plus-Fastelovend": Bütten-As Irmgard köhler-Regnery als "Ähn us Jönnerschdorf"

Anmelden
© 2019 SPD-PORTAL www.spd-breisigerland.de

Anmelden