Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

100 Jahre Frauenwahlrecht

Beate Eggert beim November-Treff der SPD-Senioren 

Zu ihrem nächsten Monats-Treff lädt der Vorstand der AG SPD 60plus Breisiger Land ein. Gastreferentin wird am Mittwoch, 21. November 2018, 18:00 h, Beate Eggert sein. Thema: 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Mona Henzgen, die Vorsitzende der Senioren-Arbeitsgemeinschaft der örtlichen SPD meint dazu:

Heute betrachten wir das Wahlrecht von Frauen als selbstverständlich. Und kein Mädchen zweifelt mehr daran, dass Frauen zur Bundeskanzlerin, Ministerpräsidentin oder Bürgermeisterin gewählt werden können. Dass Frauen so am politischen Leben teilnehmen können, ist hier bei uns in Deutschland gerade erst seit einem Jahrhundert möglich. Das wollen wir nochmals ins Bewusstsein rücken.

Damals forderten vor allem Frauen aus der SPD und Feministinnen die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und machten auf die Ungerechtigkeit des Wahlrechts nur für Männer aufmerksam. Im November 1918 wurde dann das Wahlrecht für Frauen eingeführt. Und im Januar 1919 konnten sie erstmals die deutsche Nationalversammlung mit wählen und sich als Abgeordnete wählen lassen.

Beate Eggert, ehemals stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) sowie auch Mitglied im Bundesvorstand der Gewerkschaft VERDI, wird an diesem Abend an die Kämpfe der Frauen für das ihnen bis dahin von den Männern vorenthaltene Wahlrecht erinnern. Der November-Treff der AG 60plus findet statt am Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 h, im Hotel “Zur Mühle“, Koblenzer Str. 15, Bad Breisig, Tel.: 02633 - 2 00 60.   

Mona Henzgen’s Co-Vorsitzender Gerd Kaiser: “Das wird ein spannender Geschichtsabend – auch für Männer !“

Neben den Mitgliedern und Freunden der AG 60plus sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Nach dem Gastvortrag von Beate Eggert endet die Veranstaltung in einem gemütlichen Beisammensein.

Infos / Kontakt zur AG SPD 60plus Breisiger Land:  Tel.: 02633 – 470 283 (Mona Henzgen) oder über die website www.spd-breisigerland.de/ag60plus

Anmelden