Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

“Radeln ohne Alter“-Tour macht Station in Bad Breisig

SPD-Senioren begrüßen Rikscha-Tross am Rheinufer

 

Am 05.09.2018 startete auf dem Bonner Münsterplatz die Aktion “Radeln ohne Alter“ (RoA) eine Fahrt mit Fahrrad-Rikschas von Bonn über den Radweg Deutsche Einheit nach Berlin. Ankunft dort ist am 03.10.2018, dem Tag der Deutschen Einheit. Organisiert wird diese Werbetour vom anerkannt gemeinnützige Verein "Radeln ohne Alter Bonn e.V." Der ist Teil einer weltweiten Initiative "Cycling Without Age", die es inzwischen in über 40 Ländern gibt. Ziel des Vereins ist es u.a., älteren Menschen wieder ein Gefühl von Freiheit, das "Recht auf Wind in den Haaren" zu vermitteln. Dies geschieht durch eine Fahrt in einer (Fahrrad-) Rikscha, in der jeweils 2 Personen befördert werden können.

Die Zielgruppen sind BewohnerInnen von Senioren- und Pflegeheimen sowie Menschen, deren Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Durch die Tour soll auf den Verein und seine Ziele öffentlichkeitswirksam aufmerksam gemacht werden.

 

Bereits am Starttag passierten die 6 Rikschas das Bad Breisiger Rheinufer

Mitglieder der “AG SPD 60plus Breisiger Land“ begrüßten an der Ecke Rheinufer / Biergasse den 9-köpfigen Trupp und reichten den Rikscha-Fahrern und ihren Begleitern einen Erfrischungstrunk. Außerdem übergaben Vorstandsmitglieder der AG 60plus vor Ort eine kleine Geldspende zur Mitfinanzierung der großen Tour in die Hauptstadt.

 

Einige der anwesenden SPD-Senioren nahmen auch gleich auf den durchaus bequemen Sitzreihen der Rikschas Platz und gewannen so einen Eindruck, wie gebrechliche oder behinderte Senioren auf solchen Fahrten noch einmal den “Wind in den Haaren“ verspüren. 

 

Gerd Kaiser, Vorsitzender der AG 60plus dazu: “Wir wollten auf diese Aktion, die wir wirklich toll finden, auch bei uns öffentlich aufmerksam machen. Die Initiatoren dieser Rikscha-Tour nach Berlin haben dies verdient! Wir stehen voll und ganz hinter dieser Idee des Bonner Vereins.“

 

Weitere Infos über den Verein / die Initiative: radelnohnealter.de.

 

Anmelden