Pressemitteilungen der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus Breisiger Land

Für die Senioren im Breisger Land!

AG 60plus wählt Vorstand neu

AG 60plus fährt im September zu Karl Marx nach Trier

Zu ihrem monatlichen Treff kommen die Mitglieder und Freunde der ‘AG SPD 60plus Breisiger Land‘ am Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:00 h, im Hotel / Restaurant “Rheinischer Hof“, Rheinufer 2, Bad Breisig, Tel. 02633 – 471 482, zusammen.  

Auf diesen Abend verschoben wurde die ursprünglich für den Juni geplante Wahl des neuen Vorstandes. Den Juni-Treff hatten die Verantwortlichen wegen der am gleichen Tag stattgefundenen Senioren-Schiffstour der Stadt Bad Breisig kurzfristig abgesagt. Vor den Wahlen erfolgt an diesem Abend auch der Rechenschaftsbericht des alten Vorstandes der AG 60plus. Dabei dürfte die jüngst erfolgte Einführung des Senioren-Taxis in der Verbandsgemeinde eine Rolle spielen. Die Mitglieder des 60plus-Vorstandes hatten dazu im vergangenen Jahr die Initiative ergriffen.

Organisiert wurde in den letzten Wochen auch eine Tagesfahrt für Mitglieder und Freunde der AG nach Trier mit einer Führung im Karl-Marx-Haus. Diese Busfahrt findet am Sonntag, 23.09.2018, statt. Erste Anmeldungen hierzu können beim Juli-Treff erfolgen. Der Kern der bisherigen 60plus-Vorständler, darunter die beiden Co-Vorsitzenden Mona Henzgen und Gerd Kaiser, haben bereits erklärt, ihre Funktionen weiter ausüben zu wollen.

Neben Mitgliedern und Freunden sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger (nicht nur) im Seniorenalter herzlich zum Juli-Treff der AG 60plus eingeladen. Infos / Kontakt zur AG SPD 60plus Breisiger Land: <spd.breisigerland.de/ag60plus> oder direkt bei der Vorsitzenden Mona Henzgen (Tel.: 02633 – 470 283).     

Pressemitteilung der 'AG SPD 60plus Breisiger Land'

Anmelden